Martin GeissmannPortrait_Martin Geissmann

Betriebsökonomie

Abschlussjahr 1997

Weiterbildung?

On the job.

Welches war Deine erste Stelle nach dem Studium?

Einstieg ins University Marketing (HR) bei der ABB Schweiz

Was machst du heute beruflich?

Leiter Recruiting Corporate Functions Schweiz, Director bei der Credit Suisse

Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei Dir aus?

Dieser ist immer eine Mischung aus Fach- und Führungsaufgaben, Meetings und vielen ad hoc Gesprächen mit verschiedenen Kolleginnen und Kollegen; sehr oft gestaltet sich der Tag ganz anders als am Morgen noch geplant.

Was macht deinen Job so interessant?

Die Abwechslung; in der Talent Acquisition sind wir immer sehr nahe an der Entwicklung der Unternehmung und des Arbeitsmarktes dran. Und die tägliche Zusammenarbeit mit Kunden und innerhalb unseres Teams.

Was ich Studierenden schon immer sagen wollte.

Das Studium bereitet die Studierenden sehr gut aufs Berufsleben vor – nimmt so viel wie möglich mit und geniesst das Studentenleben!

Was nur wenige Menschen von mir wissen.

Sorry – fällt mir gerade nichts ein.